Was ein fluffiges Wochenende

Was für ein Wochenende!! Vom Schneechaos in die Knie gezwungen, Samstag wieder aufgestanden, bei 1 Meter Neuschnee ab nach Mitteltal um Sonntags im badischen Niederbühl fest zu stellen, dass die Wiesen auch grün sein können. Wir haben alte Freunde getroffen, neue Wörter gelernt (fluffig – luftig, locker) und wie immer einen riesen Spaß miteinander gehabt. So die Kurzfassung.
Wie bereits berichtet, musste aufgrund des Schneechaos der POLIBALL in Dietersweiler abgesagt werden. Dem Wetter zum Trotze haben sich manche jedoch nicht aufhalten lassen und sind (wenn auch Zivil) nach Salzstetten zum Hexenball gefahren.
Samstag, der Schnee weitestgehend von den Straßen geräumt, hieß es dann wieder ABFAHRT! Diesmal nach Mitteltal zu den Hexaheuler. Auch wenn es draußen deutlich in die Minusgrade ging, innen kochte die Stimmung über. Und so kam für manche von uns leider die 01:00 Uhr Rückfahrt zu früh 😉
Der Sonntagsumzug führte uns dieses Wochenende raus aus dem schönen Schwarzwald zu den Rastatter Narren in Niederbühl. Mit Startnummer 72, wechselhaftem Wetter aber guter Laune ging es um die Häuser. Und Schnick – Schnack war auch schon wieder dieses ereignisreiche Wochenende dabei!

Nächste Ausfahrten:

  • Freitag Langhoorguggis Dachtel Treffpunkt: 17:30
  • Samstag Bändel aufhängen Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
  • Samstag Narrenzunft Glatten: Eigenanreise – Beginn 19:09
  • Sonntag Rosenecker Fasnet Tübingen Treffpunkt: 10:30
  • Wo ein Willi ist, da ist auch ein Weg!!!
    Narrenzunft Dornstetten