Die Braut, die sich traut…

… und zwar in Turnschuhe und Joggin’hose zum „After-Wedding-Shooting“ zu gehen. Was war nochmal ein After-Wedding-Shooting?? In diesem Fall heiratet man im November an einem schönen Tag, sucht sich dann aber einen regnerischen und nebligen Sonntag im Februar aus, um die Bilder mit Braut und Bräutigam zu machen; klingt komisch, ist aber so. Zum Glück kamen wir Narren rechtzeitig vorbei und haben der gesamten Veranstaltung unser sonniges Wesen aufgedrückt. Kurzerhand wurde die Straße gesperrt um dem Gruppenfoto „Schwarzwälder-Tiefe“ zu geben. Von uns allen noch einmal herzlichsten Glückwunsch!
Samstags waren wir bereits bei unseren Freunden in Oberiflingen eingeladen. Die Auentalhexen luden zum 11. Jährigen ein. In einem bestens gefüllten Barzelt wurde ausgiebigst gefeiert. Wir hoffen, das war nicht euer letztes Jubiläum!

Unsere nächsten Ausfahrten:
Freitag: Lompaball Wildberg – Abfahrt BS 18:20Uhr
Samstag: Umzug + BTA Glatten – Beginn 19:09Uhr – Eigenanreise
Sonntag: Umzug Tübingen – Abfahrt BS 10:45Uhr