Die Narrenkapelle

Die Narrenkapelle unterstützt seid 1998 die Hästräger.
Die Kapellenstärke schwankt bei Auftritten und Proben immer zwischen 5 und 17 Musikern.

Dies führt dazu, dass die wenigen Bleche meistens für 2 Spielen müssen.
Somit sind wir eher eine kleine Kapelle, die ihr Zuhause nicht auf großen Bühnen sondern an Umzügen auf der Straße hat.

Das man uns auch „die Künstler der schrägen Töne“ nennen könnte, stellt man schnell fest. Und das dies alles andere als negativ ist ebenso.

(Wir sind ja schließlich eine Narrenkapelle und kein Musikverein!!)

Der Narrenruf lautet: „Narra – Kapell“